Datenschutzerklärung

Diese Website verarbeitet personenbezogene Daten. Ecoratio stellt eine sorgfältige Verarbeitung und die Sicherheit dieser Daten sicher.

Wir halten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und nutzen und für welche Zwecke wir das tun.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 30.11.2018 geändert. Die jeweils aktuelle Version finden Sie auf dieser Website.

Nutzung personenbezogener Daten

Wenn Sie auf dieser Website ein Formular ausfüllen, übermitteln Sie uns Ihre personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden u. a. genutzt, um Sie bei einer Kundendienstanfrage kontaktieren zu können. Außerdem nutzen wir personenbezogene Daten für den Versand (automatischer) E-Mails mit wichtigen Informationen über unsere Leistungen.

Wir nutzen nur solche personenbezogenen Daten, die Sie uns direkt im Zuge der angeforderten Leistung übermittelt haben oder bei denen klar ist, dass die übermittelten personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden.

Folgende Daten nutzen wir für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke:

Name und Kontaktdaten
Wir erfassen den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und vergleichbare weitere Kontaktdaten.

Statistikdaten
Wir erfassen Statistikdaten von Google Analytics und HubSpot. Zu diesen Daten gehören der Browsertyp, die IP-Adresse, das Verhalten auf der Website, das genutzte Betriebssystem und der Domainname der Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind. Wir nutzen diese Statistikdaten zur Analyse des Surfverhaltens unserer Besucher und zur Optimierung unserer Website für unsere Nutzer. Die Statistikdaten sind vollständig anonym.

Bestimmte Statistikdaten erfassen wir auch, wenn Sie unsere E-Mails lesen. Dazu gehören Daten über die Häufigkeit, mit der ein Link in solchen E-Mails angeklickt wird. Wir nutzen diese Daten zur Verbesserung unserer Mailings und/oder zur Analyse von Problemen.

Nutzung von Formularen

Formulare werden auf dieser Website für folgende Zwecke genutzt:

  • Zur Anmeldung für ein Blog,
  • Als Kontaktformular,
  • Als Formular zum Downloaden von Content.

Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert und wir sind berechtigt, Sie zu gewerblichen Zwecken per E-Mail und/oder telefonisch zu kontaktieren. Sie können sich davon jederzeit über einen Link in diesen E-Mails oder durch Kontaktaufnahme zu uns abmelden.

Weitergabe an Dritte

Die erfassten Daten werden mit großer Sorgfalt behandelt. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft. Eventuell teilen wir Ihre Daten mit unseren direkten Partnern Systony und HubSpot. Diese werden Ihre Daten für statistische Zwecke nutzen und Sie nicht ohne Erlaubnis kontaktieren oder Ihre Daten an Dritte weitergeben.

Andere Systeme

Wir verwenden folgende Systeme, die Unterstützung leisten, analysieren, messen, erkennen und reduzieren:

  • Maximizer CRM: Dieses CRM-System hilft uns bei der Erfassung wichtiger Daten über Kunden und potentielle Kunden und beim Nachverfolgen versandter E-Mails.
  • HubSpot: Hilft uns beim Wiedererkennen von Besuchern, beim Versand (automatischer) E-Mails und bei der Übersicht, welche Seiten besucht worden sind.

Nutzung von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien speichern Daten über Ihren Websitebesuch. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, wird auf Ihrem Computer ein Cookie gespeichert. Beim nächsten Besuch können wir Sie an dem Cookie wiedererkennen, das beim vorigen Besuch gespeichert wurde. Wir nutzen die Daten aus diesen Cookies zur Erfassung Ihres Surfverhaltens auf unserer Website, um diese zu verbessern.

Recht auf Einsicht, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten

Als Nutzer dieser Website haben Sie das Recht, die Daten, die wir über Sie erfassen, einzusehen und sie berichtigen oder löschen zu lassen. Wenn Sie diese Daten einsehen möchten oder sie berichtigen oder löschen lassen wollen, können Sie uns eine E-Mail an office@ecoratio.com senden.

Speicherfrist von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden für drei Jahre oder so lange gespeichert, wie es notwendig ist, um die angeforderten Leistungen zu erbringen bzw. Produkte zu liefern. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten noch maximal ein Jahr für die vorgenannten statistischen Zwecke gespeichert. Danach werden die Daten gelöscht, außer wenn eine gesetzliche Pflicht besteht, die eine längere Speicherfrist erfordert (wie beispielsweise bei Zahlungsdaten, die aus steuerlichen Gründen sieben Jahre aufbewahrt werden müssen).

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wie behalten uns vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wie empfehlen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen, um von den Änderungen zu erfahren.

Niederländische Datenschutzbehörde

Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Nach der Datenschutzgesetzgebung haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde über die Verarbeitung personenbezogener Daten an die niederländische Datenschutzbehörde zu senden. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zur niederländischen Datenschutzbehörde auf.